Fahrrad fahren macht Spass

Das Fahrrad ist wohl das umweltfreundlichste Fortbewegungsmittel, da nur die eigene Muskelkraft zum Fahrradfahren benötigt wird. Besonders für kurze bis mittlere Strecken ist der Drahtesel die beste Alternative. Ein Fahrrad ist wartungsarm und bedarf nur wenig Aufmerksamkeit. Ein pfleglicher Umgang sollte jedoch Grundvoraussetzung sein. Für die eigene Sicherheit und die des Bikes, sollten Helm, Licht und ein ordentliches Fahrradschloss nicht fehlen. Auch zu zweit macht ein Ausflug mit Mountainbike oder vielleicht sogar mit einem Tandem viel Spaß.

Deutscher Fahrradclub

Der ADFC ist der der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Deutschlands und bietet einen umfassenden Service für Radfahrer. Bei einer Mitgliedschaft im ADFC erhält man besondere Informationen und erhält zusätzlich das Magazin Radwelt. Wer also viel mit dem Fahrrad fährt der kann sich beim ADFC viele Vorteile sichern.

Fahrradclub Deutschland

Mieträder

Wer ein Fahrrad mieten möchte um eine Stadt zu erkunden, der ist mit einem Mietrad der Deutschen Bahn gut bedient. Die Fahrräder können an verschiedenen Punkten in der Stadt unkompliziert gemietet und auch wieder abgegeben werden. Weitere Informationen zu Standorten und Mietpreisen erfahren Sie auf der folgenden Seite.

Mieträder der Bahn

Fahrrad Routenplaner

Sie möchten eine Fahrradtour machen und wissen nicht genau welche Route für Sie geeignet ist? Dann finden Sie unter naviki.org Fahrradrouten anderer Fahrradfahrer und bestehenden Reiserouten. Oder geben Sie einfach Start und Ziel ein und Sie bekommen eine fahrradfreundliche Route zum Radfahren vorgeschlagen.

Routen für Fahrradfahrer

Fahrradreisen

Wenn Sie Fahrradreisen suchen dann werden Sie auf Deutschlands größter Datenbank für Radreisen garantiert fündig. Von gemeinsamen Radreisen mit den entsprechenden Terminen bis hin zu Radhotels und Radwege. Planen Sie Ihre Reise mit dem Fahrrad bequem auf der Seite fahrradreisen.de und entdecken Sie die Welt mit dem Rad.

Weltweite Fahrradreisen

Fahrradshop

Ein bekannter und schon lang bestehender Fahrradhändler mit Onlineshop. Hier werden Fahrradfahrer gut bedient und man erhält nicht nur alle Fahrradteile, die man benötigt sondern auch eine ganze Menge Zubehör. Zusätzlich gibt es einen großen und kostenlosen Fahrradkatalog mit vielen schönen Rädern und Einzelteilen.

Fahhräder kaufen

Das Stadtrad

In Großstädten bietet es sich an, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren oder Erledigungen durchzuführen. Hierzu gibt es je nach Bedarf verschiedene Sorten von Rädern, wie z.B. Rennräder für die die es eilig haben oder ein Cityrad mit Einkaufskorb für die die kleinen Erledigungen. In vielen deutschen Großstädten können Fahrräder gemietet werden. Die deutsche Bahn AG bietet diesen Service nicht nur für seine Kunden an. Hier können an zentralen Punkten Bahnräder ausgeliehen werden. So kann man ohne eigenes Fahrrad trotzdem Fahrradtouren machen und Städte erkunden.

Urlaub mit dem Drahtesel

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Sporturlaub, insbesondere das Erlebnis in fremden Gefilden mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Man bekommt einen ganz anderen Eindruck von der Natur, den Gebäuden und Menschen, wenn man mit dem Rad unterwegs ist. In den meisten Regionen kann man in einem Fahrradverleih für eine bestimmte Zeit, sei es Tage oder Wochenweise, ein Fahrrad anmieten. Wer auf sein eigenes Zweirad nicht verzichten möchte, der kann dank spezieller Fahrradgepäckträger fürs Auto oder der Fahrradmitnahme im Zug sein geliebtes Schmuckstück natürlich gerne mitnehmen. Somit ist man vor Ort mobil, kann die Gegend leicht erkunden und betätigt sich, ob gewollt oder nicht gewollt, auch noch sportlich.

Seiten entdeckt?

Sie haben interessante Seiten zum Thema Fahrrad entdeckt oder kennen jemanden, der eine super Idee mit Fahrrädern umsetzt? Dann schreiben Sie uns einfach eine Email und wir gehen der Sache nach und präsentieren bei Gefallen die Webseite hier.