Virtuell auf die Schiene: Zugsimulatoren

Manch ein kleines Kind träumt davon, einmal Lokführer zu werden. Die Kontrolle über ein schweres, starkes Gefährt wie eine Eisenbahn zu haben, ist allerdings auch noch für viele Erwachsene recht verführerisch. Um selbständig einen echten Zug lenken zu dürfen, ist natürlich eine mehrjährige Ausbildung vonnöten: Doch mit einem Zugsimulator kann der Traum aus Kinderzeit auch für Nicht-Eisenbahner in Erfüllung gehen!

Ganz virtuell - oder fast schon real

Die modernen digitalen Zugsimulatoren für den heimischen Rechner sind äußerst wirklichkeitsgetreu. Sie entstanden zum größten Teil aus Trainingsprogrammen für Zugführer und enthalten deshalb reale Bedienelemente und komplexe Streckennetze. Das ist nicht genug für Sie? Dann steuern Sie doch mal den Profi-Zug-Simulator der Deutschen Bahn!

Zusi Bahnsimulatoren

Das PC-Programm Zusi simuliert Zugfahrten aus der Sicht des Eisenbahnfahrzeugführers. Zusi 2 und Zusi 3 laufen auf Rechnern mit den Windows-Betriebssystemen 98, ME, 2000 und XP. Zusi erstellt komplexe Fahrbahnsysteme mit mehreren hundert Zügen und wirklichkeitsnahen Abläufen. Die Demoversion gibt es auf der genannten Webseite kostenlos zum Download, für den Kauf einer CD mit dem Vollprogramm werden 27,55 Euro fällig.

www.zusi.de

Train Simulator 2013

Auf dieser Webseite finden Sie eine deutsche Erklärung für das Spiel „Train Simulator 2013“ mit Kaufmöglichkeit, die englischsprachige Webseite des Herstellers ist unter der URL railsimulator.com erreichbar. Das Spiel für die Windows-Systeme XP, Vista, 7 und 8 wartet mit sehr realistischen Lokomotiven und Geräuschen auf, die Routen führen zum Beispiel von London nach Brighton und über die Isle of Wight. Laden Sie auch neue Missionen herunter mit Hilfe des Steam Workshops und lassen Sie sich Ihre Fahrten bewerten, um die globale Rangliste hinaufzuklettern!

www.gamesload.de

ZD Zug-Simulator 2013

„ZD Zug-Simuwelt 2013“ war ein ursprünglich ein Trainingsprogramm für Zugführer. Der Nutzer hat die Möglichkeit, unterschiedliche Güter- und Personenzüge auf realistisch dargestellten russischen und ukrainischen Strecken zu fahren. Außerdem gibt es viel Raum für Kreativität: Entwerfen Sie einfach Ihre eigenen Strecken und steuern Sie anschließend Ihren Zug durch diese neue, virtuelle Welt. Dieser Zugsimulator läuft auf dem heimischen PC mit den Windows-Betriebssystemen XP, Vista oder Windows 7.

www.simuwelt.de

Zugsimulator der Deutschen Bahn

Um in den Genuss dieses nicht nur rein virtuellen Events zu kommen, müssen Sie nach Fulda oder Hamburg anreisen. Fahren Sie im Simulator-Zentrum der Deutschen Bahn einen ICE und erleben Sie dabei die realen Beschleunigungs- und Bremskräfte. Das System simuliert eine Geschwindigkeit von mehr als 200 km/h - und Sie selbst sitzen dabei am Steuer des tonnenschweren Zuges! Sie haben die Wahl zwischen einer 20-minütigen und einer einstündigen Fahrt, die stets unter fachkundiger Anleitung stattfindet.

www.zug-simulator-event.de

Entspannt auf die Schiene!

Gegen eine echte Lokomotive ist ein Auto ein richtiges Leichtgewicht: Tonnenschwere Züge zu fahren, bedeutet eine ganz neue Herausforderung. Ein Zugsimulator gibt Ihnen tiefe Einblicke in die Arbeit eines Zugführers, ohne dass Sie sich bei eventuellen Pannen mit genervten Passagieren herumschlagen müssen!