Ein Modellzug zum Mitfahren: die Gartenbahn

Modellzüge im ungefähren Maßstab von 1:8, auch Gartenbahnen genannt, eignen sich hervorragend zum Mitfahren. Zumeist stellen Gartenbahnliebhaber ihre Gleis- und Zuganlagen in einem gartenähnlichen Umfeld auf und legen großen Wert darauf, dass das Gelände fantasievoll und schön ausgestaltet ist. Die Fahrt auf den kleinen, zumeist nostalgisch gestalteten Zügen macht nicht nur Kindern Spaß!

Vom Dampfbahnclub zum Modellbahnshop

Möchten Sie einmal auf einer solchen Modellbahn mitfahren - oder sich sogar eine eigene Gartenbahn bauen? Wir haben einige Dampfbahnclubs und einen Shop für Gartenbahnzubehör für Sie aufgestöbert. Manch eine Lokomotive ist sogar mitsamt Waggons und Gleisen zu mieten: eine ausgefallene Idee für das Gemeindefest oder die Betriebsfeier.

Dampfbahnclub Rhein-Main

Dieser Dampfbahnclub besteht seit dem Jahr 1982 und besitzt auf dem Sportgelände der Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg eine Fläche für seine komplexe Gartenbahn der Spuren 7 ¼ und 5 Zoll. Seit 25 Jahren bietet der Verein von April bis Oktober pro Monat einen allgemeinen Fahrtag für Gäste und Mitglieder an. Auf dem Vereinsgelände sind ungefähr 40 Lokomotiven mit verschiedenen Antriebsarten zu bewundern - und jeweils drei Zuggarnituren stehen zum Mitfahren zur Verfügung.

www.dbc-rhein-main.de

Dampfbahnclub Rhein-Main

Das Gelände des Dampfbahnclubs Taunus ist mehr als 5.000 Quadratmeter groß und liegt in Oberursel. Es handelt sich um eine Dampfeisenbahn-Gartenanlage, die von April bis Oktober an sieben Wochenenden von Gästen besucht werden kann. Die kleinen Lokomotiven fahren mit unterschiedlichen Antriebsarten durch den gepflegten Park und laden zur fröhlichen Mitfahrt ein. Die Eintrittspreise sind auf der Webseite angegeben und liegen derzeit bei 1,50 Euro und weniger. Den Fahrplan finden Sie ebenfalls online.

www.dbc-rhein-main.de

Bayreuther Gartenbahn

Einige begeisterte Profi-Eisenbahner haben sich zusammengefunden, um gemeinsam in Eigenarbeit funktionsfähige Lokomotiven im Maßstab von 1:8 zu konstruieren. Auf diesen kleinen Zügen können sowohl Kinder als auch Erwachsene mitfahren und so hautnah erleben, wie die Züge früherer Zeiten aussahen. Lokomotiven und Waggons sind für Veranstaltungen zu mieten, aber auch einmal im Jahr beim „Gartenbahn-Treffen“ zu bewundern. Zahlreiche Fotos und Zusatzinfos finden Sie auf der Webseite, die Kontaktaufnahme erfolgt per Mail oder Telefon.

www.bayreuther-gartenbahn.de

Die Bahn im Garten

Das Ehepaar Klaus und Claudia Trültzsch ist Inhaber der „DBIG - Die Bahn im Garten“. Die beiden machten ihr Hobby zum Beruf: Nachdem sie sich über viele Jahre hinweg in der Freizeit mit Gartenbahnanlagen beschäftigt haben, betreiben sie nun ein Geschäft in Oranienburg-Süd und einen Online-Shop. Hier können Gartenbahnfans nach Herzenslust einkaufen, es gibt ganze Gartenbahnen und jede Menge Zubehör. Für genauere Informationen folgen Sie einfach den Link zum Shop. Vielleicht können Sie bald schon auf Ihrer eigenen kleinen Gartenbahn mitfahren!

www.dbig.de

Das Gartenbahn-Forum

Sie sind waschechter Gartenbahnfan oder (vorerst) einfach an mehr Informationen interessiert? In diesem Forum treffen sich alle, die zum betreffenden Thema Fragen - und Antworten - auf dem Herzen haben. Diskutieren Sie zum Beispiel über Lokbau, Spurbreite und Rollmaterial. Finden Sie zahlreiche Gleichgesinnte und Mitfahrmöglichkeiten in der Kontakt-Ecke. Oder: Laden Sie zu einer Fahrt auf der eigenen Gartenbahn ein! Denn ein Hobby mit anderen Menschen zu teilen, macht es oft doppelt so interessant.

www.gartenbahn-forum.de

Hier kommt der Minizug!

Die eigene Gartenbahn zu betreiben ist sowohl ein teures als auch ein anspruchsvolles Hobby. Demgegenüber steht ein hoher Spaßfaktor für Technikbegeisterte. Doch den meisten Menschen genügt es, einmal einen Blick auf eine liebevoll gestaltete Zuganlage zu werfen und vielleicht eine Runde mitzufahren. Das reicht für einen vergnüglichen Nachmittag völlig aus!